Diana Mokri Heilpraktikerin
Gesundheitsmedizin statt Krankheitsmedizin – die Medizin der Zukunft
Behandlungsmethoden
Labordiagnostik
Augendiagnose
Colon-Hydro-Therapie
Ausleitende Verfahren
Schröpfen
Baunscheidtieren
Aderlass
Eigenblutbehandlung
Ernährungsberatung
Hypnotherapie
Nowobalance
Energetisches Heilen
Lebensberatung
Entspannung & Massage
Yoga

Philosophische Gedanken
Geschichten aus 1001 Nacht
 
 
Behandlungsmethoden: Ausleitende Verfahren: Aderlass

Der Aderlass ist das klassische „blutentziehende Verfahren“ und gehört zu uralten Therapieformen.
Es wird aus einer großen Vene, meist in der Ellenbeuge, Blut zwischen 100 und 300 ml entzogen.


Wirkungsweise
Der Aderlass befreit den Blutkreislauf von Schlacken, verdünnt das Blut und reinigt es von „schlechten
Säften“, entstaut und entgiftet den Organismus, aktiviert das Immunsystem, verhindert ein Zusammen-
ballen von Blutkörperchen.


Indikation
Dickes Blut, Hypercholesterinämie, Hyperlipidämie, (erhöhte Blutfette), Bluthochdruck (Hypertonie),
Übergewicht, Gicht, Hämochromatose (Eisenspeicherkrankheit), Hitzewallung, Wechseljahrbeschwerden ...

Kontraindikation
Anämie (Blutarmut)
Akute Infektionen
Akuter Durchfall
Hypotonie (niedriger Blutdruck)
Kinder und sehr alte Menschen
Abmagerung
Bluterkrankheit


Weitere Informationen bei Diana Mokri, Praxis für Naturheilverfahren in Landshut.